Schaummittel-Seminar

Löschen mit Schaum – wissen, wie es geht und wann es sinnvoll ist. Das lernen Sie in unserem Schaummittel-Seminar auf unserer Realbrandübungsanlage in Bernburg (Saale). Führungskräfte der Feuerwehr profitieren von unserem Training. Sie erhalten Informationen über Konzepte, die Ihrem Trupp im täglichen Einsatz Handlungssicherheit geben.

Welche Schaummittel gibt es und wie wende ich sie an?

Schwerschaum, Mittelschaum, Leichtschaum – jede Schaumart hat eine andere Löschwirkung. Kennen Sie die Unterschiede? Das sollten Sie. Im Ernstfall entscheidet die Wahl des Schaummittels über den Einsatzerfolg.

In unserem intensiven Seminar erfahren Sie alles zu Schaum als Brandschutzmittel. Auf unserer Realbrandübungsanlage simulieren wir Kleinbrände und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Schaummittel.

Zielgruppe

Führungskräfte, Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr, Werkfeuerwehr, Betriebsfeuerwehr

Lerninhalte

  • Grundlagen Schaumlöschmittel
  • Umwelt und rechtliche Grundlagen
  • Schaumbox
  • Indirekte/direkte Schaumaufgabe
  • Alkoholbrände und Kohlenwasserstoffbrände
  • Schaumkonzepte
  • Netzmittel
  • Zumischtechnik
  • Kleinbrandversuche

Voraussetzungen

Grundausbildung (FF/BF), Atemschutzgeräteträger Ausbildung und eine gültige Bescheinigung über eine Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzgeräteträger (G26/3)

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Trainingsort

BOS112 Ausbildungszentrum, Bernburg (Saale)

“Wer all seine Ziele erreicht, hat sie zu niedrig gewählt.“

– Herbert von Karajan, Dirigent

Gewusst wie: Nach dem Seminar wenden Sie Schaummittel sinnvoll und richtig im Einsatz an.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail und buchen Sie Ihr Training.

Anrufen