AED-Schulung

Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Je früher der Patient wiederbelebt wird, desto höher die Überlebenschance. Im Rahmen des jährlich verpflichtenden AED-Lehrgangs lernen betriebliche Ersthelfer, wie sie den “Automatisierten Externen Defibrillator” bedienen.

Lebensretter – dank der AED-Ausbildung bei BOS112

Das Herz versagt meistens zu Hause oder am Arbeitsplatz. Mehr als 100.000 Menschen sterben deutschlandweit pro Jahr am plötzlichen Herztod. Nach dem AED-Lehrgang sind Sie in der Lage, das sogenannte Kammerflimmern mit einem Defibrillator zu beenden. Die Behandlung mit Elektroschock ist in solch einer Situation die einzig wirksame Methode.

Damit Sie im Notfall richtig handeln, simulieren wir im AED-Lehrgang verschiedene Szenarien. Sie lernen, wie sie den Defibrillator sicher und korrekt einsetzen. Auch das betriebsinterne Notfallmanagement ist Thema in der AED-Schulung.

Ersthelfer und betriebliche Ersthelfer müssen mindestens einmal jährlich an einer AED-Unterweisung teilnehmen.

Zielgruppe

Betriebliche Ersthelfer, Personen für den Führerscheinerwerb

Lerninhalte

  • Unterweisung in die Funktionsweise des Defibrillators
  • Anwendungsgebiete und Gefahren
  • Einbindung des AED in die Wiederbelebung
  • Herz-Kreislauf-Versagen

Voraussetzungen

Keine

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Trainingsort

BOS112 Ausbildungszentrum, Bernburg (Saale)

“Erfolg ist nicht etwas, das einfach passiert. Erfolg wird erlernt, Erfolg wird trainiert.“
George Halas, ehem.US-amerikanischer Baseball- und American-Football-Spieler

Sie sind der, auf den es im Ernstfall ankommt. Lernen Sie im AED-Lehrgang, wie Sie mit dem Defibrillator Leben retten.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail und buchen Sie Ihr Training.

Anrufen