Damit die Sicherheit ihrer Veranstaltung nicht dem Zufall überlassen ist.

Die Vergangenheit hat oft gezeigt, dass Großveranstaltungen im Chaos enden und zur absoluten Lebensbedrohung werden können. Daher müssen für Veranstaltungen, bei denen entweder aufgrund ihrer Größe oder Art eine Gefährdung der Besucher nicht ausgeschlossen werden kann, Sicherheitskonzepte erstellt werden. Die Erstellung eines Sicherheitskonzepts muss in Zusammenarbeit mit den zuständigen Sicherheitsbehörden, Rettungsdiensten sowie der Polizei und der Feuerwehr erfolgen.

Die Faktoren, welche für die Sicherheit bei Großveranstaltungen eine Rolle spielen, sind sehr vielfältig. Daher unterliegen Veranstaltungen oft umfangreichen Regularien und gesetzlichen Vorgaben, die eine Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde erschweren. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der umfassenden Sicherung von Veranstaltungen können wir kompetente Hilfestellung bei der Erarbeitung und Umsetzung von komplexen und individuellen Sicherheitskonzepten leisten. Gerne übernehmen wir auch die Kommunikation mit den zuständigen Aufsichtsbehörden zwecks Genehmigung ihres geplanten Events. Außerdem kann BOS112 bei Veranstaltungen genügend Personal, Ausrüstung und Sicherheitsgeräte wie etwa Notfallrucksäcke und Feuerlöschgeräte zur Verfügung stellen.