Nach RettG §5 unterliegt das Rettungsfachpersonal einer mindestens 30 stündigen, jährlichen Fortbildungspflicht. Unser Fortbildungsgebot richtet sich an Rettungshelfer, Rettungssanitäter und Rettungsassistenten, die im Rettungsdienst hauptberuflich oder nebenberuflich arbeiten.

Die angebotenen Fortbildungen sind anerkannt im Rahmen der geforderten jährlichen Pflichtfortbildung entsprechend gemäß § 5 Abs. 5 RettG NRW.

BOS112 bietet die Durchführung der Fortbildungen für den Rettungsdienst im Rahmen der geforderten jährlichen Pflichtfortbildung gemäß § 5 Abs. 5 RettG NRW an. Als zertifiziertes Unternehmen ist BOS112 der führende Seminaranbieter im Bereich Ausbildung und Fortbildung für den gesamten Bereich Rettungsdienst. Sie haben während Ihrer Fortbildung die Chance Ihr rettungsdienstliches Wissen zu verschiedenen Themen zu erweitern und erfahren die aktuellen Entwicklungen im Rettungsdienst.

Wir beraten und schulen Sie gerne! Erfahren Sie noch heute, wann die nächste Schulung stattfindet oder kontaktieren Sie uns bzgl. Ihrer Beratungswünsche.