Motorsägen- Lehrgang nach DGUV für die Feuerwehr

Der Motorsägen-Lehrgang für die wesentlichen Elemente, die Herausforderungen und die Möglichkeiten mit einer Motorsäge im Feuerwehrdienst!

Was muss ich beim Umgang mit der Motorsäge beachten? Welche Schnitt-Techniken gibt es? Auch Routine kann zur Gefahr werden – wie kann ich mich vor Unfällen mit der Motorsäge schützen? Denn gerade bei einem Feuerwehreinsatz wachsen und verändern sich die Ansprüche für den Einsatz der Motorsäge ständig. Mit der Motorsäge passieren jedes Jahr schwere Unfälle und gerade deswegen ist die Teilnahme am Motorsägen-Lehrgang von großer Bedeutung für Ihre Sicherheit. Im BOS112 Motorsägen-Lehrgang nach DGUV lernen Sie den sicheren Umgang mit der Motorsäge,  grundlegende Sicherheitsmaßnahmen und viele Tipps aus der Praxis. Die BOS112 Dozenten vermitteln die aktuellen Trends sowohl im Bereich der klassischen Anwendung als auch die neuen Möglichkeiten im Feuerwehreinsatz.

Denn gerade bei dem Einsatz mit der Motorsäge passieren jedes Jahr schwere Unfälle, die durch den Motorsägen-Lehrgang verhindert werden können.

BOS112 ist ein qualifiziertes und amtlich anerkanntes Unternehmen für die Ausbildung und Ausführung der Motorsägen-Lehrgänge und amtlich berechtigt ist, Ihren Motorsägenschein auszustellen. 

Unter Anleitung der erfahrenen Trainer lernen Sie den Umgang mit der Motorsäge in unterschiedlichen Situationen und Sie lernen unterschiedlicher Motorsägentechniken anzuwenden.  Sie erhalten das wesentliche theoretische und praktische Wissen, damit Sie sicher und effektiv mit der Motorsäge arbeiten können.