In der Ausbildung zur Absturzsicherung lernen Sie in einer Woche die wesentlichen Arbeitstechniken und rechtliche Grundlagen der Absturzsicherung. 

BOS112 Ausbildung zur AbsturzsicherungInhalte der Ausbildung zur Absturzsicherung

  • Rechtliche Grundlagen und Regelungen: Feuerwehr-Dienstvorschriften, GUV-I 8651, DIN 14800-16, DIN 14800
  • Sichere Anwendung der Gerätesätze „Absturzsicherung“ und „Auf- und Abseilgerät“
  • Notfallmanagement und Erste Hilfe bei verunfallten Einsatzkräften

In einer Woche zum Absturzsicherungs-Experten. 

In der Ausbildung zur Absturzsicherung werden Sie extreme Situationen proben, die in der alltäglichen Praxis absolute Sicherheit bei der Anwendung der Geräte zur Absturzsicherung erfordern. Sie werden optimal auf reale Einsätze vorbereitet. Die Mischung aus Theorie und Praxis bilden eine solide Ausbildung für Ihren Einsatz zur Absturzsicherung.

Lassen Sie sich ausbilden – wir freuen uns auf Ihren Anruf!